Unser Verein braucht jetzt eure Stimme!

Bitte unterstützt uns bei der Abstimmung zum Publikumspreis der Sterne des Sports. Das geht auch ganz schnellL Obigen Link oder Männchen unten anklicken, auf der folgenden Seite "Tobias Michelsen, Sail United" auswählen und Emailadresse angeben & bestätigen - fertig! Vielen herzlichen Dank!

Willkommen bei Sail United e.V.

Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass auch Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen Trend- und Funsportarten gerade im Wassersport erlernen wollen und können. Leider werden sie oft ausgebremst, weil geeignetes Equipment fehlt oder Trainer nicht darauf eingestellt sind. Bisher weiß in Deutschland kaum jemand, dass auch Sportarten wie Kitesurfen beispielsweise von Menschen mit Querschnittslähmung erlernbar sind. Wir fördern Inklusion im Wassersport. Unsere Mitglieder entwickeln Spezial-Equipment für Menschen mit Behinderungen und bringen ihnen zahlreiche Sportarten näher wie Stand-Up-Paddeln, Wellenreiten und Wakeboarding näher. Dadurch soll die Kluft zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen aufgehoben und Verständnis, Akzeptanz und Empathie gefördert werden. Es geht nicht darum, ohne fremde Hilfe eine Sportart betreiben zu können, sondern um gegenseitige Hilfestellung, Teamfähigkeit, gegenseitige Verantwortung, Zuverlässigkeit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Erfahren Sie hier mehr über unser Angebot und werden Sie Teil einer großartigen Idee, die Chancen für alle bietet. Mit handfester Unterstützung des Teams von Sailaway Watersports in Großenbrode gelangen wir schnell zu Erfolgserlebnissen und erleben spontane Freude. So überwinden wir Barrieren, wie z.B. Berührungsängste – nicht nur auf dem Wasser. Herausforderungen meistern wir gemeinsam. Gemeinsam lernen wir voneinander.

Machen auch Sie mit! Unterstützen Sie diesen Verein!
Mit Ihrem persönlichen Einsatz oder mit Ihren Sach- oder Geldspenden. Sie sind ganz herzlich willkommen!

Falls Sie helfen wollen oder an unserem Kursangebot interessiert sind, folgen Sie bitte dem Link zur Wassersportschule „Watersports4all“ in Großenbrode am Fehmarnsund.

Wassersport für Alle

  • Kajak fahren

    Kajak fahren kann jeder. Unsere Sit-on-top-Kajaks sind einfach zu handhaben und machen Spaß. Gleichzeitig stimulieren sie Gleichgewichtssinn, Rhythmusgefühl und körperliche Fitness.

  • Standup-Paddeln

    Voll im Trend, fördert das Paddeln im Stehen Gleichgewichtssinn und Fitness. Gemeinsam mit Freunden ausgeübt, ist es ein geselliger Freizeitsport mit enormem Spaßfaktor.

  • Surfen

    Mit Wind, Segel und Brett über Wellen reiten ist seit Jahren eine der beliebtesten Freizeit- beschäftigung an den Küsten. Auch Menschen mit Sehbehinderung genießen hier das Zusammenspiel der Kräfte. Mit großem Einfühlungsvermögen und Unterstützung des Teams der Wassersportschule Großenbrode.

  • Kiten

    Steigernder Beliebtheit erfreut sich das Surfen mit Lenkdrachen - auch unter Rollifahrern. Schnell erlernt, lassen sich beim Kiten wie bei kaum einer anderen Sportart grenzenlose Freiheit und tief-bewegende Freude erleben.

  • Segeln

    Seele baumeln lassen, im Wind treiben, den Alltag hinter sich lassen - beim Segeln werden frische Kräfte getankt. Hier findet Mensch zu innerer Ruhe und Gelassenheit. In Begleitung ist Segeln ideal für Menschen mit Behinderung, die Freude an Bewegung auf dem Wasser haben.

Juhuuu, Sail United für Gold nominiert!

Mit dem vom DOSB initiierten Wettbewerb „Sterne des Sports“ soll das gesellschaftliche Engagement in Sportvereinen belohnt werden.

Sail United e.V. wurde dazu für den großen Preis in Gold nominiert. Am 21. Januar findet die Preisverleihung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin statt. Bitte drückt uns alle die Daumen und stimmt auch für uns beim Publikumspreis der Sterne des Sports ab!



Wir unterstützen Sail United!