Olympia für alle in Schleswig Holstein (Inklusions- und Integrations – Projekt)

Vom Kanufahren bis hin zum Kitesurfen, die Palette an Wassersportmöglichkeiten in Schleswig Holstein ist riesengroß. Einzigartig ist dabei, das die Teilhabe an allen diesen Sportarten auch allen Menschen ermöglicht werden soll.

Nicht Höchstleistungen sind das Ziel, sondern Spaß, Freude am Wassersport und Erfolgserlebnisse. Zusammen mit den „Special Olympics“, dem Bundes- und Landesverband körperlich und mehrfach behinderter Menschen (BVKM), dem Institut für Sportwissenschaften unter Leitung von Prof. Dr. Manfred Wegner wollen wir Menschen mit und ohne Behinderungen eine Plattform geben, alles an Wassersportarten auszuprobieren und sich sportlich in gemischten, inklusiven Wettfahrten zu messen.